Dieses Angebot beinhaltet eine aufsuchende Einzelfallhilfe in der Regel als Zusatzleistung während einer laufenden Sozialpädagogischen Familienhilfe (SPFH).
In Zusammenarbeit mit den fallführenden Fachkräften wird der Schwerpunkt auf eine angemessene Gesamtversorgung (Gesundheit, Hygiene, Ernährung) gelegt.
Eine hauswirtschaftliche Kraft bietet längerfristige Anleitung und Unterstützung bei der Organisation des Alltags.